Dielenschrank „feiert“ 100. Geburtstag

Das Heimatmuseum im Bürgerhaus Eidelstedt, Alte Elbgaustraße 12, hat ein tolles, „neues“ Ausstellungsstück mit einer langen Geschichte. Ein alter Wäscheschrank oder Dielenschrank, auch „Hamburger Schapp“ (Foto) genannt, erweitert ab sofort die Sammlung. Er entstand 1915 als Brautgeschenk für einen Oberleutnant aus Berlin und seine junge Frau aus Dithmarschen. Das Museum widmet dem Stück die kleine Sonderausstellung „Alter Dielenschrank feiert 100. Geburtstag“ und einen Katalog, in dem sein Werdegang dokumentiert wird. Öffnungszeiten: montags von 15 bis 18 Uhr oder nach Vereinbarung. Kontakt Telefon 57 26 13 62.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.