Die „KreaTiefen“ stellen aus

Wann? 05.05.2012

Wo? Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12, 22523 Hamburg DE
KreaTiefen-Teilnehmerin E. Daniel stellt im Eidelstedter Bürgerhaus ihre Collage „Im sonnigen Süden“ aus. Foto: pr
Hamburg: Eidelstedter Bürgerhaus |

Im Bürgerhaus: Seelisch Erkrankte mit Bildern zu Mensch und Natur

von Julia Vellguth

Einmal im Jahr kommen in der Sozialpsychiatrie des Rauhen Hauses Mitarbeiter und Betreute zum Sommerprojekt zusammen. Unter dem Projektnamen „Die KreaTiefen“ arbeiten sie gemeinsam mit verschiedenen Materialien intensiv und kreativ an einem Thema. Zurzeit stellen die KreaTiefen im Eidelstedter Bürgerhaus ihre Werke zum Thema „Umwelt – Mensch – Natur“ aus.
Rund 30 Teilnehmer aus acht verschiedenen sozialpsychiatrischen Standorten des Rauhen Hauses gestalteten Werke zu dem von der Gruppe gewählten Thema, von denen jetzt rund 30 ausgestellt sind. In verschiedenen Techniken – Acryl auf Leinwand, Fotocollagen, Mischtechniken oder Mosaiken – zeigen Menschen mit psychischen Handicaps einen individuellen Blick auf „Umwelt – Mensch – Natur“. Die besonderen Lebenserfahrungen fließen in ihre Werke mit ein. Ergänzt wird die Ausstellung durch Texte und Interviews, die einen Eindruck geben von der besonderen Wahrnehmung und Lebenswelt der Künstler.
Die Kunstwerke tragen Titel wie „Im sonnigen Süden“, „Erlebnis in der Lüneburger Heide“ oder auch „Stromerzeugung aus Uran lässt die Erde kalt“. Als Gemeinschaftswerk ist ein von Friedensreich Hundertwasser inspiriertes Städtemodell aus Abfallprodukten entstanden.
Das Sommerprojekt des Rauhen Hauses ist seit dem Jahr 2000 eine regelmäßige, rege genutzte Veranstaltung. Hier können sich Menschen kennenlernen, einander unterstützen, miteinander arbeiten und mehr Selbstvertrauen entwickeln. „Das Besondere besteht in der sozialen Gemeinschaft, die Jahr für Jahr mit Leben gefüllt wird“, so Silke Stawenow vom Rauhen Haus. „Unser Ziel sind nicht die Werke, sondern der Prozess während des Gestaltens. Es ist die Freude an der Entdeckung der eigenen Kreativität und dem vertrauten Miteinander.“
Die Ausstellung „Umwelt – Mensch – Natur“ der KreaTiefen ist noch bis zum 5. Mai montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr im Eidelstedter Bürgerhaus, Alte Elbgaustraße 12, zu sehen. Zur Finissage am Sonnabend, 5. Mai, 16 Uhr sind die Gruppenmitglieder anwesend.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.