Auf zum Party-Wochenende!

Wann? 16.06.2012 10:00 Uhr bis 17.06.2012 20:00 Uhr

Wo? Bürgerplatz, Alte Elbgaustraße, Eidelstedt, 22523 Hamburg DE
Die Hundesportvorführungen des „Norddeutschen Polizeihundsportverein e.V. Altona“ gehören zu den Höhepunkten des Stadtteilfestes Eidelstedt. Foto: pr
Hamburg: Bürgerplatz |

Eidelstedter Stadtteilfest am 16. und 17. Juni mit Musik, Shows und verkaufsoffenem Sonntag

René Dan, Eidelstedt
Zwei Tage voller Musik, Spielen, Informationen sowie künstlerischen Attraktionen erwarten Besucher des Stadtteilfestes Eidelstedt: Am Sonnabend und Sonntag, 16. und 17. Juni, verwandelt sich der Bürgerplatz an der Alten Elbgaustraße in eine große Partymeile. Zudem können Besucher am Sonntag auch in Ruhe shoppen: Das Eidelstedt Center und weitere Geschäfte laden von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag.
Die Eidelstedter Werbegemeinschaft kreiert das Mega-Event in Zusammenarbeit mit dem „Förderverein Attraktives Zentrum Eidelstedt“ (FAZ), dem Quartiersmanagement „Wir im Norden – WiN!“ und dem Eidelstedter Bürgerhaus. Seit 31 Jahren veranstaltet die Werbegemeinschaft das Stadtteilfest, und so sagt Klaus-B. Pöppelmann, Cheforganisator des Stadtteilfestes: „Wir wollen diese Tradition pflegen.“
Am Sonnabend startet das Fest um 10 Uhr mit einem großen Kuchenverkauf zugunsten der „Alsterdorf Assistenz West“.
Das Bühnenprogramm moderiert ein Kenner des Stadtteils: der frühere Ortsamtsleiter Gerhard Kruse. Die Attraktionen beginnen um 10.30 Uhr mit dem Akkordeon Ensemble Schneider, gefolgt von den „Eideldancern“ (11.30 Uhr) und Hip-Hop-Freaks (12 Uhr) des SV Eidelstedt. Von 14 bis 19 Uhr wiederum gestaltet das Bürgerhaus ein Programm für die Jugend (siehe unten).
Besucher können sich zudem an zahlreichen Ständen informieren. Präsenz zeigt zum Beispiel am Sonnabend die Freiwillige Feuerwehr Eidelstedt, am Sonntag verkauft der Bürgerverein von 14 bis 16 Uhr Kuchen. Die Werbegemeinschaft informiert an beiden Tagen und lässt am Sonntag ihr Glücksrad rotieren.
Am Sonnabend spielt ab 20 Uhr die Band „Movemaniaxx“ Hits der 80er und 90er Jahre – und zeigt eine Top-Show. Von 23 bis 24 Uhr können Besucher erneut mit einem DJ abhotten.
Mit einem Jazz-Frühschoppen beginnt der Sonntag: die Schnelsen StomperS spielen von 11 bis 12.30 Uhr. Ein weiterer Höhepunkt des Festes steigt von 14 bis 14.30 Uhr: Der Norddeutsche Polizeihundesportverein Altona e.V. zeigt das Können der Vierbeiner.
Von 13 bis 18 Uhr laden das Eidelstedt Center sowie Einzelhandelsgeschäfte wie Heymann und Budnikowski zum verkaufsoffenen Sonntag. Den Abschluss des Festes bildet von 18 bis 20 Uhr der Auftritt der „Beatkings“: Sie spielen Musik aus den 60er Jahren, der Zeit des Beatclubs.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.