Auf in den Schwarzwald!

Auch Norddeutsche können Ski! Schüler der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule vertreten Hamburg im Bundesfinale des Skilanglaufs. (Foto: pr)

13 Läufer der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule sind im Bundesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“

Sabine Langner, Osdorfer Born / Lurup

Große Begeisterung bei den Schülern und Lehrern der Geschwister-Scholl-Stadtteilschule (GSST). Trotz widriger Schneeverhältnisse im Bayerischen Wald starteten drei Mannschaften der GSST bei der Hamburger Meisterschaft im Skilanglauf.
Zwei Mannschaften schafften die Qualifikation für das Bundesfinale. Bei der Siegerehrung hießen die schnellsten Läufer des Tages Amal Sarwari und Sarah Schwieger von der GSST. Amal lief dabei als einziger Teilnehmer eine Zeit unter sieben Minuten. Mit David Baymak und Michael Ifenze Campos kommen insgesamt vier Hamburger Meister in diesem Jahr aus Osdorf/Lurup.
Für 13 Läufer heißt es ab 21. Februar: Auf in den Schwarzwald nach Schonach, um Hamburg beim Bundesfinale zu vertreten.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.