Aktion für Jugendbus

Tannenbaumfest der Feuerwehr Eidelstedt

Eidelstedt Zu ihrem mittlerweile achten Tannenbaumfest, bei dem ein Händler Nordmanntannen anbot, haben die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Eidelstedt am Sonntag eingeladen. Ein Euro pro verkauften Baum ging an die Jugendfeuerwehr, die seit Monaten fleißig für einen neuen Mannschaftsbus sammelt. „Gegen 14 Uhr haben wir Zwischenbilanz gezogen und bereits rund 200 Tannenbäume verkauft“, so Wehrführer Fritz Kay Bahlo (3. v. l.). Auch der Erlös aus Glühwein-, Kuchen- und Waffelverkauf ging an den Nachwuchs der Eidelstedter Wehr. Über den Aktionstag freuten sich Feuerwehranwärter Nick Thomsen-Kuklok, Nils Dammann vom Gartencenter Neu Wulmstorf, Wehrführer Fritz Kay Bahlo und Hauptbrandmeister Martin Klette (v. l.). Foto/Text: rs
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.