11. Literatur-Frühschoppen mit zwei Unikaten

Peter Rickers las vor rund 30 Besuchern im Eidelstedter Bürgerhaus – Peter Jäger mit Sketchen

Mit zwei kleinen Sketchen und einigen Kurzgeschichten erfreuten jüngst Peter Jäger (2. v. r.) und Peter Rickers (l.) im Eidelstedter Bürgerhaus ihr Publikum. Die beiden legendären Lokaljournaliste – Peter Rickers mit einem Stofftiger ausgestattet, Peter Jäger zwischenzeitlich als Arzt verkleidet, unterhielten rund 30 Zuschauer.
Die beiden Unikate bereicherten den 11. „Literarischen Frühschoppen“. Organisiert hatten das Event Holger Bör-gartz vom Bürgerhaus, Sven Freyhofer vom Landkarten Büchereck und Ulrich Winkel (v. l.), Vorsitzender des Eidelstedter Bürgervereins. Foto/Text: don
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.