... und abends nach Lurup

Kirchentag: Luruper Gemeinden laden ein zum Gute-Nacht-Café

von Christiane Handke, Lurup - Vom 1. bis zum 5. Mai ist der Deutsche Evangelische Kirchentag zu Gast in Hamburg. Rund 100.000 Gäste aus ganz Deutschland werden erwartet. Tausende von Veranstaltungen werden die Besucher in alle Ecken Hamburgs locken. Die Luruper Kirchengemeinden laden dazu ein, die anregenden und aufregenden Tage bei ihnen ausklingen zu lassen.
Im Gute-Nacht-Café gibt es etwas zu trinken, eine Kleinigkeit zu essen, nettes Beisammensitzen, interessante Gespräche, neue Bekanntschaften. Dort können Kirchentagsbesucher die Erfahrungen des Tages sacken lassen, mit anderen diskutieren oder einfach nach einem langen Tag zur Ruhe kommen, bevor es ins Bett geht. Alle sind herzlich willkommen. Das Gute-Nacht-Café ist am Donnerstag, 2. Mai, am Freitag, 3. Mai und am Sonnabend, 4. Mai, von 21 bis 23 Uhr in der Kirchengemeinde Zu den zwölf Aposteln, Elbgaustraße 140, eingerichtet, in der Auferstehungs-Kirchengemeinde in der Flurstraße 1 jeweils von 21 Uhr bis Mitternacht.
Die Emmaus-Kirche, Kleiberweg 115, hat den Frühdienst übernommen: Morgengebete von Donnerstag bis Sonnabend um 8.15 Uhr.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.