Was wird aus der Warnstedtstraße?

Hamburg: "Rathaus" Stellingen | Im Regionalausschuss Stellingen geht es am Montag, 25. Februar, um Verkehrskonzepte für die Warnstedtstraße. Einbahnstraße oder Sackgasse? Was heißt das für die Anwohner der benachbarten Randstraße? Um diese Fragen gab es zuletzt Streit. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im Rathaus Stellingen, Basselweg 73. Zudem stehen die umstrittenen Umbauten an Busspuren am Eidelstedter Platz (Busbeschleunigung) auf der Tagesordnung.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.