Was macht der Mond im Bürgerhaus

Am Tag schläft der Mond. Aber was macht er in der Nacht? Kaum ist die Sonne untergegangen, erwacht der Mond und malt Sterne an den Himmel, vertreibt den Lärm aus den Straßen, schließt die Fensterläden und löscht das Licht in den Kinderzimmern. Das Fliegende Theater aus Berlin (Foto) zeigt am Mittwoch, 21. Januar, um 15.30 Uhr im Bürgerhaus Eidelstedt, Alte Elbgaustraße 12, das Stück „Was macht der Mond?“, nach dem gleichnamigen, bezaubernden Bilderbuch von Anne Herbauts. Kinder zahlen 3,50 Euro, Erwachsene vier Euro Eintritt. Reservierungen unter Telefon 570 95 99.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.