Vernissage: Fairness ein Bild geben

23 Schüler der Julius-Leber-Schule beteiligten sich im vergangenen Jahr am FairTrade Fotowettbewerb „GuckMa“. Vier der weiblichen Nachwuchsfotografinnen wurden mit ihren Arbeiten prämiert (Foto). Aber auch die Fotos ihrer Mitschüler zu Themen wie Wasserknappheit, TIerversuche oder Kinderarbeit waren so gut, dass die fotografischen Werke bis zum 29. März unter dem Titel „GuckMa“ im Bürgerhaus Eidelstedt, Alte Elbgaustraße 12, gezeigt werden. Zur Vernissage am Dienstag, 27. Januar, um 18 Uhr sind Interessierte herzlich eingeladen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.