Spende für den Hunde-Sport-Verein

Die zweibeinigen und die vierbeinigen Mitglieder des Polizei-Hunde-Sportvereins Altona von 1911 freuten sich über einen Spendenscheck in Höhe von 1.500 Euro, den ihnen Sven Fuhr, der Leiter der Möbel-Höffner-Filiale Eidelstedt kürzlich überreichte. Die Summe war bei einer Losverkaufsaktion im Rahmen der Familieneinkaufstage „Familie und Friends“ zusammengekommen. Mit dem Geld will der Verein jetzt das Vordach über der Tribüne auf dem Gelände seines Trainingsplatzes instandsetzen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.