Polizei sucht mit Fotos nach Sex-Gangster

Foto: Polizei Hamburg
Hamburg: Ottensen | Ein Unbekannter wird verdächtigt, drei Frauen im Zeit-raum vom 2. Juni bis zum 9. Ok-tober in der Friedensallee überfallen zu haben. Er griff die Opfer von hinten an, und versuchte, sie sexuell zu missbrauchen. Die Frauen konnten sich jedoch wehren oder ihnen wurde von Passanten geholfen. Bei dem Täter handelt es sich vermutlich um einen etwa 25-jährigen Mann mit normaler Figur, dunklerer Haut und dunklen Haaren. Jetzt sucht die Polizei mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach dem Sex-Gangster. Hinweise nimmt das Landeskriminalamt unter S 428 65 67 89 entgegen. lh
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.