Enemene-Mu, hey, ich will zur „U“

Am Dienstag, 14. Januar, laden der Deutsche Kinderschutzbund und das Gesundheitsamt Altona von 10 bis 14 Uhr alle Bewohner des Osdorfer Borns und der angrenzenden Umgebung zu einer Infoaktion in das Born Center, Kroonhorst/Bornheide, ein. Hier können sich Familien zu einem kostenlosen
Erinnerungsservice für die nächst anstehende Kinderfrüherkennungsuntersuchung beim Kinderarzt anmelden und zu U1-U9 und J1 beraten lassen (gegebenenfalls auch in der türkischen Sprache). Zudem gibt es hier Informationen zu Themen wie beispielsweise chronische Erkrankungen, Bewegung, Zahnpflege und seelisches Befinden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.