Eidelstedter Poeten

Im Raum „Café“ des Stadtteilkulturzentrums, Alte Elbgaustraße 12, können am heutigen Mittwoch, 18. September, um 19 Uhr bisher unveröffentlichte Autoren ihre Texte und Gedichte einem Publikum vortragen. Jeder Poet hat zehn Minuten Zeit, seine Arbeit vorzutragen. Egal ob allein, zu zweit oder mit musikalischer Begleitung. Der Eintritt ist frei.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.