Der "kleine Eisbär" beim SV Eidelstedt

Hamburg: Eidelstedter Bürgerhaus | Der SV Eidelstedt präsentiert am Freitag, 25. November, sein Weih-nachtsmärchen „Der kleine Eisbär“. Im Eidelstedter Bürgerhauses, Alte Elbgaustraße 12, verwandelt sich Puppenspieler Walter Kreft als Erzähler der Geschichte „Der kleine Eisbär“ von einer Puppe in einen Menschen. Und so springt er flugs aus dem Bühnenbild in den Zuschauerraum davor. Beginn: 16 Uhr.
Das Weihnachtsmärchen ist für SVE-Mitgliedskinder
kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich im SVE-Sportbüro im Bürgerhaus, Tel. 55 20 49 20. da
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.