Botschafter Statement von Jan Sievers

"Jeder, der das Glück hat, auf die Sonnenseite des Lebens gestolpert zu sein, sollte sich nicht nur der Form wegen, sondern aus dem eigenen Herzen heraus verpflichtet fühlen, Menschen, die mit der Einschränkung einer Behinderung oder einer Krankheit leben müssen, zu helfen. Das gilt insbesondere für Kinder. Wenn der Tod das eigene Leben überholt, gibt es nichts, was dieses Schicksal leicht machen könnte. Aber es gibt Orte, die einem den Rücken stärken und dabei helfen, das Leben bis zum Schluss in Farbe zu sehen. Deswegen gebührt allen Mitarbeitern des KinderLeben Tages-Kinderhospiz nicht nur mein besonderer Respekt und meine uneingeschränkte Hochachtung, sondern auch jede Unterstützung."
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.