Anderen eine Freude machen

Der Verein LiBiZ-Sprachförderung Hamburg bittet die Menschen im Stadtteil Lurup, für die Bewohner des Seniorenzentrums Böttcherkamp kleine Weihnachtsgeschenke zu basteln oder an den kommenden Adventsnachmittagen eine kleine Aufführung zu präsentieren. Im Bereich Geschenke werden folgende Artikel noch dringend benötigt: Kniedecken, Bettschuhe, Weihnachtskarten aus Eigenproduktion, Kuschelkissen, Geschenkanhänger-, Verpackungen, Kästchen oder Tüten. Kontakt unter Telefon 84 00 59 11 oder per E-Mail an bruemmer@boettcherkamp.de.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.