Nachrichten aus Eidelstedt

08.+09.04.2017: Musical-Show "Raum für Liebe" vom Chor "Music Alive" im Atrium-Theater des New Living Home

Wiebke Jahn
Wiebke Jahn | Eidelstedt | vor 11 Stunden, 43 Minuten | 8 mal gelesen

Hamburg: new living home | RAUM FÜR LIEBE Ton für Ton ins Glück mit Music Alive Frühling – die Jahreszeit steht für die ersten warmen Sonnenstrahlen, bunte Blüten und Schmetterlinge im Bauch. Die Liebe beherrscht wieder die Gefühlswelt. In diesem Rahmen präsentiert der Musicalchor Music Alive seine neue Show. Mit viel Witz und stimmungsvollen Musicalsongs geht es um die Irrungen und Wirrungen der Liebe, Hoffnungen, Wünsche und die Höhen und...

1 Bild

Neustart für die Holzwerkstatt

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eidelstedt | vor 13 Stunden, 56 Minuten | 5 mal gelesen

Offen für alle: Fünf neue Mitarbeiter leiten beim Werkeln an - Gaby Pöpleu, Lurup Die Holzwerkstatt des DRK-Zentrums Osdorfer Born, Bornheide 99, ist jetzt wieder an zwei Tagen in der Woche geöffnet. Fünf neue ehrenamtliche Mitarbeiter helfen Nicht-Profis beim richtigen Umgang mit Säge und Hobel. Die Holzwerkstatt ist die richtige Adresse, wenn es zum Beispiel darum geht, einen wackeligen Stuhl wieder fit zu machen oder...

2 Bilder

Osdorf kommt groß ’raus im Sommer

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | vor 13 Stunden, 59 Minuten | 4 mal gelesen

NDR Sommertour: Interview mit Moderator Christian Buhk - Jenifer Calvi, Osdorfer Born Termin frei halten und auf gutes Wetter hoffen: Am Sonnabend, 5. August, steigt im Osdorfer Born das Finale der Sommertour von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal. Das Elbe Wochenblatt fühlt Tour-Moderator Christian Buhk auf den Zahn. Elbe Wochenblatt: In Hamburg geboren, in Schleswig-Holstein aufgewachsen: Wie gut kennen Sie den...

1 Bild

Viel zu schnell in der 30er-Zone

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | vor 14 Stunden, 5 Minuten | 4 mal gelesen

Studie des ADAC: Ein Drittel der Autofahrer ignoriert Tempolimits - Carsten Vitt, Lurup/Eidelstedt In Tempo-30-Zonen wird immer noch zu schnell gefahren, vor allem vor Schulen. Etwa 30 Prozent der Fahrer halten sich nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzung. Das ist das Ergebnis einer hamburgweiten Studie des ADAC Hansa (siehe Text rechts). Der Verkehrsclub hält die Zahlen für alarmierend – die wichtigsten Ergebnisse im...

1 Bild

Mit Mut und Einsatz zum Sieg!

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eidelstedt | vor 15 Stunden, 21 Minuten | 4 mal gelesen

Meistertitel für Jugendboxer des SV Lurup und SV Polizei - Rainer Ponik, Hamburg-West Rund 300 Zuschauer wollten dabeisein, als in der Boxsporthalle des Hamburger Amateurboxverbandes am Sonntag die Finalkämpfe um die Hamburger Meisterschaft der Jugendklassen ausgetragen wurden. Über 20 – zum Teil sehr sehenswerte – Kämpfe sorgten für gute Unterhaltung. Auch die Nachwuchsboxer vom SV Polizei (SVP) und SV Lurup stiegen am...

1 Bild

Gemeinsam im Wasser schweben

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eidelstedt | vor 15 Stunden, 30 Minuten | 3 mal gelesen

Stadtteilschule Stellingen, Sportverein Eidelstedt und der Verein LuFisch bringen geflüchteten Kindern das Schwimmen bei - LURUP / EIDELSTEDT / STELLINGEN. Jeden Dienstag gegen Mittag erscheint ein kleiner Trupp Kinder am Lehrschwimmbecken des Sportvereins Eidelstedt SVE in der Lohkampstraße. Neun Kinder im Grundschulalter üben dann mit ihren Lehrerinnen Maike Engelhardt und Helga Kroner und mit Schwimmlehrerin Katja Prahl...

1 Bild

Mit Elefantenhaut gegen Sprayer

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | vor 16 Stunden, 37 Minuten | 9 mal gelesen

Graffiti haben am S-Bahnhof Sternschanze keine Chance - Chad Smith, Sternschanze Am Bahnhof Sternschanze hält sich kein Grafitto lange: Die gesamte Unterführung, die den Schanzenpark mit dem Karolinenviertel verbindet, ist mit einem graffitiabweisenden Material überzogen. Auch wenn also der Großteil der Wände im Schanzenviertel mit Graffiti bedeckt bleibt, mit dieser Wand setzt Altona ein Zeichen an die Sprayer. „Ja, es...

1 Bild

Heute startet DVB-T2

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 18 Stunden, 20 Minuten | 36 mal gelesen

Bisheriges digitales Antennenfernsehen DVB-T endet - Ch. Kohlhöfer, Hamburg Es ist soweit: Ab dem heutigen Mittwoch, 29. März, ist das neue digitale Antennenfernsehen in Hamburg in Full-HD-Qualität zu empfangen. In der Nacht von Dienstag, 28. März, auf Mittwoch, 29. März, wurde das bisherige Antennenfernsehen DVB-T auf DVB-T2 HD umgestellt. Aufgrund der Umstellung kann es bis zum Mittag zu Störungen beim Fernsehempfang...

1 Bild

Könige, Rebellen und Hanseaten auf dem Dom

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 18 Stunden, 22 Minuten | 30 mal gelesen

Premieren auf dem größten Volksfest des Nordens, darunter doppelte Loopings und Hindernislauf – wertvolle Dom-Pakete zu gewinnen - Jolin Einsiedler, St. Pauli Der Hamburger Frühlingsdom startet mit gleich drei Premieren, darunter das teuflisch– rockiges Rundfahrgeschäft „The Devil Rock“: Freischwingende Gondeln an Gelenkarmen „loopen“ mit hoher Geschwindigkeit vor und zurück – und machen so dem rockigen Titel alle Ehre....

1 Bild

Buntes Treiben beim SVE-Frühjahrsferienspaß

SVE Hamburg
SVE Hamburg | Stellingen | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Hamburg: Sporthalle Gymnasium Dörpsweg | Ob Fußball, Tischtennis, Basketball oder Saltos am Trampolin – es gab nix, was Ali, Jamal, Hussein und Amir beim SVE-Frühjahrsferienspaß ausgelassen haben. Gemeinsam mit Hasib Aziz, unserem Flüchtlingsbotschafter haben sich die vier Jungs aus der Erstaufnahme Kieler Straße gleich am ersten Ferientag auf den Weg in die Dreifeldsporthalle des Gymnasium Dörpsweg gemacht. Dort fand vom 6.-17. März 2017 das...

1 Bild

Die Harlem Globetrotters dunken in Wilhelmsburg

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | am 24.03.2017 | 70 mal gelesen

Karten für legendäre Basketballshow in der Inselparkhalle zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Egal ob Jung oder Alt, Sportfan oder nicht: Wenn die Harlem Globetrotters auflaufen, haben die Zuschauer ihren Spaß. Die herausragenden Basketballkönner haben viele aufregende Showeinlagen auf Lager. Am Freitag, 5. Mai, kommen die Harlem Globetrotters in die Inselparkhalle – das Elbe Wochenblatt verlost Karten. Lässig werden...

3 Bilder

Hafenstraße: Ende der Barrikadentage

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Kirchdorf | am 24.03.2017 | 53 mal gelesen

Teil 2: Kaum ein Konflikt hat Hamburg jemals so sehr gespalten wie die Auseinandersetzung um die besetzten Häuser am Hafenrand vor 30 Jahren. Ein Bewohner der ersten Stunde erinnert sich - Matthias Greulich, Hamburg Als die Hamburger SPD bei der Bürgerschaftswahl Ende 1982 die absolute Mehrheit holte, brauchte sie auf die hafenstraßenfreundliche GAL keine Rü-cksicht mehr zu nehmen. Der rechte SPD-Parteiflügel wollte räumen...

1 Bild

Bahn in den Westen: Varianten im Vergleich

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eimsbüttel | am 22.03.2017 | 99 mal gelesen

U-Bahn über Stellingen oder S-Bahn über Bahrenfeld? - Carsten Vitt, Hamburg-West Eine Vorentscheidung für eine neue Bahnstrecke in den Hamburger Westen ist gefallen (das Elbe Wochenblatt berichtete), nun wird über die verbliebenen beiden Varianten diskutiert. Der Hamburger Senat lässt bis Ende 2018 prüfen, ob eine U-Bahn von Lokstedt über Stellingen in den Osdorfer Born (U5 Nord) oder eine S-Bahn von Altona-Nord über...

1 Bild

Tauschhaus öffnet wieder

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eidelstedt | am 22.03.2017 | 23 mal gelesen

Freiwillige haben die Nachbarschaftsbörse renoviert - Sabine Langner, Lurup Ein Feuer zerstörte Anfang Februar die Innenräume des beliebten Luruper Tauschhauses. Am Montag, 27. März, wird die Nachbarschaftsbörse nahe des Elbgau-Bads um 11 Uhr wiedereröffnet. Möglich wurde die Renovierung durch großzügige Spenden und jede Menge freiwilliger Handarbeit. „Wir wollen unser Tauschhaus wieder haben!“: Mit diesen Worten...

1 Bild

Dauerwellen und ein Kunstwerk

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Eidelstedt | am 22.03.2017 | 11 mal gelesen

Einen Namen haben die drei jungen Frauen für ihr Kunstwerk nicht – aber egal: die fantasievoll zurechtgemachte Puppe durfte trotzdem mit auf eine Kunstausstellung im Hamburger Gängeviertel. Die Idee zur Ausstellungsteilnahme bei „Die Urbane Kunstkammer“ verdanken die drei Friseurlehrlinge ihrer engagierten Ausbilderin Rosemarie Weber. Solche Aktionen motivieren – denn der Alltag in der Ausbildung zum Friseur ist nicht immer...