Nachrichten aus Ehestorf und der Region

am 21.06.2016 | 109 mal gelesen

Frohe Kunde für alle Kletterfans. Am Kiekeberg gibt es bereits einen Hochseilgarten, in Wilhelmsburg eine moderne Kletterhalle. Jetzt soll in der Heimfelder Kuhtrift ein weiterer Hochseilgarten entstehen. Die ImmoForst OHG von Heinrich...

vor 2 Tagen | 23 mal gelesen

Von Sabine Langner. Wie würde die Welt aussehen, wenn es keine Plastiktüten gäbe? Die Fische würden keinen Plastikmüll...

vor 2 Tagen | 19 mal gelesen

Harburg hat einen neuen Gildekönig. Sportschütze Rolf-Dieter Eckert tritt die Nachfolge von Ingo Volkland an. Der...

vor 2 Tagen | 44 mal gelesen

Von Rainer Ponik. Harburgs Fußballfans dürfen sich freuen. Sie können in den kommenden Tagen nicht nur die...

Verwandte einer Auswanderin gesucht

Karin Istel
Karin Istel | Neugraben | vor 2 Tagen | 14 mal gelesen

Hamburg – Wer ist mit Wilhelmine Ohlandt Smith verwandt? Die Dame verstarb in der kanadischen Stadt Comox, British Columbia, am 9. Dezember 2015. Jetzt werden ihre Verwandten in Deutschland gesucht. Geboren wurde Wilhelmine Ohlandt Smith am 27. Februar 1927 in Hamburg als Tochter von Wilhelm und Kathe Oh-landt. Sie hatte noch zwei Brüder – Egon und Harald. Derzeit ist nicht bekannt, ob oder wo diese gegebenenfalls noch...

  • Werner Knüppel verstarb mit 85 Jahren - J. Tapken, Harburg – Seine Firma war sein Leben: Fritz
    von Karin Istel | Neugraben | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • Heftiger Streit über das Ausweichgelände am Treidelweg - Von Andreas Göhring. Irgendwie hat
    von Olaf Zimmermann | Harburg | vor 2 Tagen | 1 Bild
1 Bild

Fußball „live“ beim Harburg-Pokal

Olaf Zimmermann
Olaf Zimmermann | Harburg | vor 2 Tagen | 44 mal gelesen

Fünf Oberliga-Teams gehören zum Favoritenkreis – aus Wilhelmsburg SV Wilhelmsburg, RW Wilhelmsburg und Türkiye am Start - Von Rainer Ponik. Harburgs Fußballfans dürfen sich freuen. Sie können in den kommenden Tagen nicht nur die Europameisterschaft an der Mattscheibe verfolgen, sondern beim 52. Harburg-Pokal auch wieder Fußball „live“ genießen. Sechzehn Teams – vom Oberligisten bis zum Kreisliga-Club – wurden eingeladen,...

  • Fußball-Kreisligist verpflichtet Heiko Brandenburg als neuen Trainer, BSV will langfristig in die
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 24.06.2016 | 1 Bild
  • Tennis: Ü40-Herren des HTB können in Berlin Regionalliga-Meister werden - Von Rainer Ponik. Sie
    von Olaf Zimmermann | Harburg | am 21.06.2016 | 1 Bild
Schnappschüsse Foto hochladen
von Norbert Schacht
von Kulturcafé Komm...
von Kulturcafé Komm...
von Katja H. Renfert
von Frank Zimmermann
vorwärts
2 Bilder

Othello – Tragödie als Tanz

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | vor 2 Tagen | 28 mal gelesen

Hamburg: Hamburgische Staatsoper | John Neumeiers Ballett nach William Shakespeare in der Hamburgischen Staatsoper – Karten zu gewinnen - René Dan, Hamburg Gewissenlose Intrige und rasende Eifersucht rauben den Verstand – und führen zum Tod des geliebten Menschen: Seit mehr als vier Jahrhunderten bewegt William Shakespeares „Othello, der Mohr von Venedig“ Leser, Theaterbesucher und inzwischen auch Freunde des Balletts. Legendär ist John Neumeiers...

  • Ausflugstipp der Woche: Hallig Südfall - Von Horst Baumann. Zwischen Nordstrand und Pellworm liegt
    von Matthias Greulich | Harburg-City | am 24.06.2016 | 1 Bild
  • Freikarten für Robert Alan und Stefan Danziger zu gewinnen - Von Horst Baumann. Zwei wunderbare
    von Matthias Greulich | Altona | am 24.06.2016 | 2 Bilder

Pflegeeltern auf Zeit gesucht - Infoabend am 1.6.2016 in der Kita Harburger Berge

Ralf Portugall
Ralf Portugall | Harburg | am 26.05.2016 | 28 mal gelesen

Wer gerne ein Kind aufnehmen möchte, jedoch nur für eine begrenzte Zeit: Bereitschaftspflege könnte die richtige Betreuungsform sein! PFIFF sucht im Auftrag der Stadt Pflegeeltern für die Bereitschaftspflege. In dieser Pflegeform wird ein Kind in der Regel dann untergebracht, wenn es unvorhersehbar und kurzfristig aus seiner Familie genommen werden muss - zum Beispiel, wenn es dort durch eine akute Krise gefährdet ist. Die...

1 Bild

Alles im grünen Bereich

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | am 12.02.2016 | 135 mal gelesen

Sparkasse Harburg-Buxtehude erwirtschaftet trotz niedriger Zinsen gutes Ergebnis im Geschäftsjahr 2015 - Von Sabine Langner. Zufriedene Gesichter beim Vorstand der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Die Zinsen sind zwar nach wie vor im Keller, aber die Kauflust der Verbraucher und die gute Lage auf dem Arbeitsmarkt sorgen trotzdem für steigenden Konsum. Davon profitieren auch die Banken. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude...