Workshop: Vom Schaf zur Wolle

Knotenexperte Walter Marbes ist Gründungsmitglied der Internationalen Gilde der Knotenbinder. Foto: pr

Knotenexperte Walter Marbes bietet am 9. November,
im Naturschutzinfohaus Schafstall einen Workshop an

Walter Marbes ist gebürtiger Neuenfelder, war beruflich mit der Hafenschifffahrt und der Feuerwehr beschäftigt. Außerdem ist er Experte für Zierknoten und seit 2008 Gündungsmitglied der Internationalen Gilde der Knotenbinder. Im Naturschutzinformationshaus Schafstall, Fischbeker Heideweg 43a, bietet er am Sonntag, 9. November, um 13 Uhr den generationsübergreifenden Workshop an „Vom Schaf zur Wolle“.
Diesmal dreht sich alles um Kordeln und Schnüre. Die Kinder und Senioren können aus verschiedenfarbigen Garnen hübsche Kordeln fertigen. Sie knoten aus Flechtleine praktische Schlüsselanhänger. Außerdem flechten und drehen sie Kumhimo-Kordeln auf Scheiben und fertigen bunte Makramee-Armbänder an.
Pro Person kostet die Teilnahme neun Euro, 15 Euro für die ganze Familie. Anmeldung und nähere Infos unter Telefon 702 66 18 oder per E-Mail an fischbek@loki-schmidt-stiftung.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.