Wer erkennt sich wieder?

1965 wurden 34 Kinder in der Schule Francoper Straße 32 eingeschult. Jetzt soll ein Klassentreffen nach 48 Jahren stattfinden. Foto: pr

Ehemalige Neugrabenerin sucht Mitschüler für Klassentreffen nach 48 Jahren

Anfang August 1965 betraten 34 Kinder voller Aufregung die Grundschule in der Francoper Straße zu ihrem ersten Schultag. Heute, 48 Jahre später, versucht Heike Heinze, früher Kleimenhagen, die Mitschüler von damals zu einem Klassentreffen zusammenzutrommeln.
„Unsere Klassenlehrerin war damals Gerda Fritz“, erzählt sie. „Am deutlichsten erinnere ich mich daran, dass wir alle lernen sollten, Verantwortung zu übernehmen und dafür jeder eine Pflanze bekommen hat, die auch die Sommerferien überstehen sollte. Das hat nicht bei jedem geklappt.“
Geplant ist das Klassentreffen für Sonnabend, 28. September, im Restaurant Dubrownik, Cuxhavener Straße 292.
Wer sich oder eines der Kinder auf dem Foto erkennt, kann sich mit Heike Heinze unter
S 0511-69 59 40 in Verbindung setzen. „Ich finde es sehr interessant, wenn wir uns nach so langer Zeit wieder treffen“, sagt sie. „Sieben Mitschüler habe ich schon gefunden, aber vielleicht werden es mit dem Foto ja noch mehr. Vielleicht haben ja einige auch noch Fotos aus der Grundschulzeit.“
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.