Vörwiehnacht up Finkwarder

Danz op de Deel: Der Finkwarder Danzkring kommt mit seinem Programm „Vörwiehnacht up Finkwader“ in die Stadtteilschule. Foto: pr

Der Finkwarder Danzkring tanzt am 30. November
in der Stadtteilschule Finkenwerder

Bei Auftritten des Finkwarder Danzkrings wird stets die gute alte Zeit wieder lebendig. Gekleidet in den wunderschönen Trachten, die in Finkenwerder früher nur an hohen Feiertagen oder Sonntags aus dem Schrank geholt wurden, präsentieren die Tänzer am Sonntag, 30. November, um 15.30 Uhr im Theatersaal der Stadtteilschule Finkenwerder, Norderschulweg 14, ihr neues Programm „Vörwiehnacht up Finkwarder“. Eintritt: sieben Euro.
Die Zuschauer dürfen sich auf eine bunte Mischung aus alten Tänzen und plattdeutschen Liedern freuen. Ein Quetschkomoden-Spieler sowie ein Gitarrist, Hornist und Flötenspieler sorgen für den passenden musikalischen Rahmen. Diese einzigartige Kombination aus alten Trachten und Musik vom flachen Land reißt das Publikum immer wieder zu Wogen der Begeisterung hin und sorgt gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit für einige, schöne und besinnliche Momente.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.