Tschüss Christa-Maria Herrero!

Schulleiterin der Katholischen Schule Neugraben geht in den Ruhestand

Christa-Maria Herrero, die Schulleiterin der Katholischen Schule Neugraben, geht Anfang Februar in den Ruhestand. Die Pädagogin ist seit 1972 für die Katholischen Schulen in Hamburg tätig, seit 1989 im Gebiet Süderelbe. In ihrer langjährigen Tätigkeit baute sie die heutige Grund- und Stadtteilschule Neugraben mit großen Engagement auf und aus. Außerdem setzte sie sich dafür ein, dass im Hamburger Süden ein Raum kirchlichen Lebens entstehen konnte. Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes wird Christa-Maria Herrero am Donnerstag, 31. Januar, verabschiedet. Die Heilige Messe beginnt um 15 Uhr in der Heilig Kreuz Kirche, An der Falkenbek 10. Der Festakt mit Empfang startet um 17 Uhr in der Aula der Katholischen Schule Neugraben an der Cuxhavener Straße 379.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.