Seine Majestät unter Strom

Hinter uns liegt ein wunderschönes Jahr voller interessanter Termine“, freuen sich die Neugrabener Royals Helmut und Gabi Hadler. Foto: pr

Schützenverein Neugraben sucht Nachfolger für Schützenkönig Helmut Hadler

Seit 50 Jahren ist Helmut Hadler bereits Mitglied im Schützenverein Neugraben, aber erst im letzten Jahr bewarb er sich erstmals ernsthaft um die Königswürden. Mit Erfolg. Jetzt neigt sich seine Amtszeit bereits dem Ende entgegen, und am kommenden Wochenende wird ein würdiger Nachfolger für Seine Majestät gesucht.
Königin Gabi war zunächst sprachlos, als ihr Gatte sie vor zwölf Monaten mit der Neuigkeit überraschte, dass die Familie Hadler jetzt zum Schützenadel gehören würde. Am Ende hatten die Neugrabener Royals während ihrer Regentschaft aber jede Menge Spaß. Bei allen Terminen stets an ihrer Seite waren die treuen Adjutantenpaare Ursula und Bernhard Dassler, Hardy und Halina Kaiser sowie Jürgen und Helga Strankmann. „Auf allen Festen hinterließen wir einen bleibenden Eindruck mit unserem Partytanz Memphis“, schmunzelt König Helmut. Na klar, auch das Neugrabener Königspaar amüsierte sich natürlich auf seinem eigenen Königsball im Schützenheim Neugraben am besten. Das lag sicherlich auch an der tollen Dekoration „stets unter Strom“, welche das Festkomitee als Reminiszenz an den Beruf des Königs wählte, der als Elektroingenieur tätig ist.
Das Programm des Neugrabener Schützenfestes 2013:
Am Freitag, 9. August, wird der Festplatz um 15 Uhr eröffnet. In der Zeit von 15 bis 17 Uhr können sich die lütten Schützenfreunde auf dem Kinderfest am Vereinsheim in Neugraben amüsieren. Der Zapfenstreich für König Helmut Hadler erklingt um 21 Uhr am Schützenheim im „Neugrabener Dorf“. Anschließend Kommers.
Der Festplatz wird am Sonnabend, 10. August, um 14.30 Uhr eröffnet. Der Tanz für Jedermann mit DJ Heiner Brandt startet um 20 Uhr im Schützenheim.
Sonntag, 11. August, versammeln sich die Schützen an der Gaststätte „Zur Börse“ zum Abmarsch zur Königsburg. Der Festplatz wird um 14.30 Uhr eröffnet. Die Proklamation der neuen Könige findet um 19 Uhr am Schützenheim statt. Anschließend gemütliches Beisammensein im Festzelt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.