Komödie

Der Kulturverein Kultfeld zeigt am Sonnabend 25. Mai, um 20 Uhr und am Sonntag, 26. Mai, um 19 Uhr, in der Aula der Schule Cranz, Estebogen 3, Moliéres Komödien-Klassiker „Der eingebildete Kranke“. Die Titelrolle übernahm der französische Dramatiker und Schauspieler 1673 selbst. Bei der vierten Vorstellung erlitt er allerdings einen Blutsturz und starb kurz darauf noch in seinem Kostüm. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.