Jugendliche bauen Platz zum Chillen

FalkHus sammelt Ideen für Mitmachbaustelle an der Ostheide

Im vergangenen Jahr wurde der Spielplatz am Brunnenschutzgebiet als Mehrgenerationen-Freizeitfläche modernisiert. Dabei wurden auch zwei Bereiche für Jugendliche reserviert. Einer davon befindet sich an der Neugrabener Bahnhofstraße, Ecke Ostewinkel. Dafür sind nun die Ideen der jungen Neugrabener gefragt. ProQuartier bietet am Freitag, 7., und Freitag, 14. Februar, im FalkHus (Stadtteilschule Neugraben-Fischbek), Heidrand 5, jeweils ab 17 Uhr einen Workshop zur Mitmachbaustelle an.
Interessierte Jugendliche und ihre Freunde können beim Treffen ihre Ideen für das neue Jugendgelände vorschlagen und diskutieren. Ihnen zur Seite stehen Ehsan und Mahmut von der Jugendfreizeitlounge Neugraben. Die beiden helfen auch bei der Herstellung eines anschaulichen Arbeitsmodells.
Die eigentliche Bauwoche an der Neugrabener Bahnhofsstraße/Ecke Ostheide startet am Donnerstag, 24. April. Ausgestattet mit Arbeitsblaumann und Bauhelmen wird dann an fünf Tagen jeweils rund fünf Stunden gesägt, gehämmert und geschraubt.
Nähere Informationen über dieses Projekt stehen im Internet unter der Adresse www.neugraben-online.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.