Grundschüler liefen für Wasser in Nepal

1.600 Euro konnte Schulleiterin Gudrun Wolters-Vogeler von der Grundschule An der Haake an Lars Braitmayer von Viva Con Agua übergeben. Foto: pr
NEUWIEDENTHAL. Wenn es darum geht, anderen Kindern zu helfen, sind die Kinder aus der Grundschule An der Haake ganz vorn mit dabei. 1.600 Euro haben sie beim diesjährigen Sponsorenlauf der Schule zusammenbekommen. Dafür haben sich die Kinder „Geldgeber“ gesucht, die jede gelaufene Runde um den Sportplatz mit einer Spende honorierten.
Das Motto lautete in diesem Jahr „Run4Wash“. Das „erlaufene“ Geld ging an den Verein Viva Con Agua. Er unterstützt ein Projekt im Süden Nepals, bei dem Schulkinder Zugang zu sauberem Trinkwasser bekommen sollen. „Für andere Kinder zu laufen hat unsere Schüler extra motiviert“, freut sich Schulleiterin Gudrun Wolters- Vogeler über das Engegement. SL
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.