Treffpunkt Süderelbe-Archiv

Nach der Sommerpause öffnet ab Sonnabend, 3. August, an jedem ersten Sonnabend im Monat das Süderelbe-Archiv in der Bücherhalle Neugraben, Neugrabener Markt 7, seine Pforten. In der Zeit von 10 bis 12 Uhr geben die Mitglieder Interessierten einen Einblick in die gesammelten Fotos, Bücher und Ausstellungen. Derzeit sammeln die Hobby-Historiker eifrig Material zum Thema „Geschäftsleute früher und heute“.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.