Probleme mit dem Lernen?

Tränen bei den Hausaufgaben? Stress mit den Lehrern? Wie Kinder beim Lernen unterstützt werden können, erfahren Eltern bei der kostenlosen Info-Veranstaltung am Sonnabend, 15. Februar, von 10 bis 17 Uhr im Regionalen Bildungs- und Beratungszentrum (ReBBZ) Süderelbe, Neuwiedenthaler Straße 4. Lerntherapeuten erklären, welche Fähigkeiten beim Lesen und Schreiben gefordert werden, und geben Tipps, wie Kinder motiviert und unterstützt werden können. Anmeldungen per Mail unter neuwiedenthal@heimspiel.org oder Telefon 533 29 57 01.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.