Open-Air Kino in Moorburg

Von Sabine Langner. Am Sonnabend, 24. Mai, startet die Initiative „Deichkino“ mit der Filmkomödie „Almanya - Willkomen in Deutschland“ in die Sommersaison. Mit einer großen Leinwand soll zukünftig einmal im Monat der Vorplatz vor der Moorburger Kirche, Nehusweg 5-7, in ein kleines, feines Open-Air-Kino verwandelt werden. Los geht der Spaß um 21 Uhr. Ab 20.30 Uhr werden Getränke und kulinarischen Leckereien angeboten. Der Eintritt ist frei, Spenden, helfende Hände und Vorschläge für weitere Filme sind herzlich willkommen. Die Veranstalter bitten die Besucher, Sitzgelegenheiten selbst mitzubringen. Bei Regen wird die Veranstaltung in die Aula der ehemaligen Schule, Moorburger Elbdeich 249, verlegt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.