Kinderkino Ice Age 4 – Voll verschoben

Weil Nager Scrat seiner Leibspeise bis in den Mittelpunkt der Erde folgt, löst er eine Verschiebung der Kontinentalplatten aus. Eine Katastrophe, die Mammut Manni, Faultier Sid und Tiger Diego von ihren Familien und Freunden trennt und auf einer Eisscholle orientierungslos aufs Meer und in eine neue Welt treiben lässt. Dort begegnen die Ice Ager dem furchterregenden Captain Gutt, der mit seiner animalischen Piratengang zum Haupthindernis für eine schnelle Rückkehr wird. Im Stadtteilhaus Neuwiedenthal, Stubbenhof 15, wird am Sonnabend, 2. November, um 17.30 Uhr der Animationsfilm „Ice Age 4 – Voll verschoben“ gezeigt. Eintritt: ein Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.