Kammermusik auf dem Kulturschiff

Das Bläserquintett Fianchetto bringt dem Publikum auf der MS-Altenwerder am 28. Februar, die Flötentöne bei. Foto: pr

MS Altenwerder: Quintett Fianchetto zu Gast am 28. Februar

Der Förderkreis Haus der Jugend Finkenwerder will auch im kommenden Jahr seinem Publikum auf dem Kulturschiff MS-Altenwerder, Köhlfleet Hauptdeich/Kanalstack, in der Reihe „Klassik am Stack“ ein vielseitiges Kulturprogramm bieten. Den Auftakt macht am Freitag, 28. Februar, das Kammermusikensemble Fianchetto, welches das Publikum ab 20 Uhr mit zauberhafter Musik zum Träumen, Nachdenken und Lachen verführen will.
Die Absolventen der Hochschulen für Musik in Hamburg und Lübeck, Elke Andersen (Querflöte) Mirko Brandes (Klarinette), Arno Groetzmacher (Oboe), Lothar Palmer (Fagott) und Thilo Yaques (Horn) musizieren bereits seit vielen Jahren erfolgreich zusammen. Im Gepäck hat das Bläserquintett eine große Auswahl klassischer Werke vom Barock bis zur Moderne. Darunter Mozarts „Kleine Nachtmusik“ bis hin zu Malcom Arnolds „Three Shanties“ als Reminiszenz an die maritime Bühne im Finkenwerder Museumshafen.
Der Eintritt beträgt zwölf Euro. Der Erlös der Veranstaltung fließt in gemeinnützige Zwecke. Einlass ist bereits ab 18.30 Uhr möglich. Tickets gibt es im Vorverkauf in der Bücherinsel Finkenwerder oder per E-Mail an ms-altenwerder@web.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.