Irish Folk mit Lichtgeschwindigkeit

Die Giant Love Babys, Ian Mardon (Foto l., Geige) und Dylan Vaughn (Gitarre), präsentieren am Sonnabend, 2. November, im Kulturhaus Süderelbe, Am Johannisland 2, „Irish Folk mit Lichtgeschwindigkeit“. Auf dem Programm stehen traditionelle irische Klänge, Fiddle Music aus dem Süden der USA und mitreißenden Eigenkompositionen.
Dylan Vaughn steht seit 25 Jahren auf internationalen Bühnen und wurde für seinen Kompositionen für TV, Theater und Studio mit Preisen geehrt. Ian Mardon konzertiert vor allem als Solo-Geiger im Bereich der klassischen Musik in den USA, Kanada und Europa. Eintritt: zehn Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.