Imkertag am Kiekeberg

Im Freilichtmuseum Kiekeberg, Am Kiekeberg 1, dreht sich am Sonntag, 28. Juli, alles um die kleinsten Bewohner des Museums – die Bienen. Am Imkertag erfahren die Besucher in der Zeit von 10 bis 18 Uhr unter anderem wie laut ein Bienenschwarm summt, wie die fleißigen gelb-schwarz gestreiften Insekten in einem Bienenstock wohnen und können bei der Erkundung eines Sinnesparcours Bienenerzeugnisse mit allen Sinnen erleben. Erwachsene zahlen neun Euro Eintritt, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.