Flutopfer-Hilfe

Einige Privatpersonen aus Finkenwerder möchte Sachspenden für die Opfer der Flutkatstrophe sammeln. Gesucht werden Kleidung, Spielzeug, Farben, Tapeten, Verbandsmaterial, Wolldecken, kleine Elektrogeräte wie zum Beispiel Kaffeemaschinen und Wasserkocher, außerdem Putzmittel, Eimer, Schrubber und Kartons für den Transport. Die Spenden können montags von 11 bis 16 Uhr, mittwochs von 14 bis 18 Uhr und sonnabends von 11 bis 17 Uhr abgegeben werden im Lager-Raum am Steendiek-Müggenloch. Kontakt und nähere Infos erteilt Anne Labes unter Telefon 0151/11 60 98 65.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.