Bauarbeiten an der Startbahn

Derzeit saniert Airbus die Start- und Landebahn des Werkflugplatzes in Finkenwerder. Im Zuge dieser Maßnahme werden kleine Querrillen im rechten Winkel zur Start- und Landebahn-Mittelachse in die Bahn gefräst. Durch diese Rillen wird das Wasser nach starken Regenfällen zügiger nach außen geleitet und der Asphalt trocknet schneller ab. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Dezember.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.