AWO-Spende für Stadtteilschule

Von Sabine Langner. Auch im vergangenen Jahr hat die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Fischbek bei ihren Veranstaltungen wieder Geld gesammelt. 450 Euro sind auf diese Weise zusammen gekommen. Dieses Geld wurde der Stadtteilschule Falkenberg/Fischbek für die Schulbibliothek „Andere Seiten“ gespendet. „Insgesamt haben wir der Schulbibliothek damit 2.350 Euro übergeben“, meldet AWO-Mitarbeiter Heiner Schultz Stolz.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.