Nachrichten aus Cranz

1 Bild

Wie Mieter jetzt hohe Nebenkosten überprüfen können

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 35 mal gelesen

Online-Checks: Neuer Service des Mietervereins - Volker Stahl, Hamburg Der Mieterverein zu Hamburg bietet den 700.000 Mieterhaushalten in der Hansestadt einen besonderen Service an: Ab sofort können sich Interessierte online mit Checks über Heiz- und Betriebskosten, Wohnungsmängel, Mietkautionen, Schönheitsreparaturen, Mieterhöhungen und die Mietpreisbremse informieren. Rund um die Uhr und kostenlos. In jüngster Zeit...

1 Bild

Treffsicheres Kabarett

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 30 mal gelesen

Karten für Horst Schroth im St. Pauli Theater zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Es sind Fragen wie diese: „Mein Mann weigert sich beharrlich, mit mir zu tanzen! Was ist nur los mit dem Kerl?“ „Mein Mann weiß zwar genau, dass Gerd Müller am 7. Juli 1974 im WM-Finale in der 43. Minute das Siegtor zum 2:1 geschossen hat. Aber wann wir geheiratet haben? Fehlanzeige! Was hat der eigentlich im Kopf?“ Oder zum Beispiel diese...

1 Bild

„Jürgen Klopp ist sehr witzig“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 3 Tagen | 106 mal gelesen

Interview mit Elvis Costello, für dessen Konzert in der Laeiszhalle wir Karten verlosen - Matthias Greulich, Hamburg Vor einem Auftritt im Weißen Haus wurde er von Präsident Barack Obama mit den Worten begrüßt: „Ihre Frau war schon vor Ihnen hier.“ Seit 2003 ist Elvis Costello mit der kanadischen Jazzmusikerin Diana Krall verheiratet, die ebenfalls bereits vor dem damaligen Präsidenten aufgetreten war. Im Oktober 2015...

1 Bild

53.900 Euro für Kinder und Jugendliche

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 22.02.2017 | 23 mal gelesen

Die Ikea-Einrichtungshäuser in Altona und Moorfleet spenden für soziale Organisationen wie Leseleo - Heinrich Sierke, Hamburg Insgesamt 53.900 Euro haben die Einrichtungshäuser Ikea Altona und Ikea Moorfleet an sechs soziale Institutionen gespendet. Zu den Begünstigten gehört auch das Kinderhospiz Sternenbrücke: Einen Scheck in Höhe von 1.008 Euro übergab Britta Mohr-Rothe, Einrichtungshauschefin von Ikea Altona, in einem...

1 Bild

Er holte Bronze bei der Weltmeisterschaft

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Cranz | am 21.02.2017 | 10 mal gelesen

Der Hausbrucher Achim Berkemeier erkämpfte sich den dritten Platz bei der Weltmeisterschaft im Racketlon - Wittenburg/ Istel, Hausbruch Er holte sich im vergangenen November Bronze im Racketlon: Achim Berkemeier. Racketlon, was ist das denn?  Vier Einzelsportarten, die hintereinander gespielt werden: Tischtennis, Badminton, Squasch und Tennis. Es treten immer dieselben Spieler in allen vier Disiplinen gegeneinander an....

1 Bild

­Keine „dicke Luft“ in Neugraben

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Cranz | am 21.02.2017 | 45 mal gelesen

Beim Luftschadstoff Stickstoffdioxid (NO2) werden im Hamburger Süden die Grenzwerte eingehalten – aber nicht überall in Mitte und Altona - Carsten Vitt / Ch. v. Savigny, Hamburg-Süd Mitten in der Stadt, an der Max-Brauer-Allee oder Stresemannstraße, verpesten Abgase von Autos, Las-tern und Bussen die Luft. Die hier gemessenen Zahlen für das Reizgas Stickstoffdioxid (NO2) überschreiten seit Jahren zuverlässig über...

1 Bild

„Patin sein, das ist kein Verlustgeschäft“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 21.02.2017 | 62 mal gelesen

Solveig Fischer ist Patin des 28-jährigen Syrers Hamoud - Karin Istel, Neugraben Solveig Fischer machte im Willkommens-Café kurzen Prozess: Sie schnappte sich ein Backgammon-Spiel, ging zu einem der Tische und fragte freundlich „Hätten Sie Lust zu spielen?“ Keiner sagte nein. So kam sie in Kontakt mit Hamoud. Der 28-Jährige ist vor einem guten Jahr aus Syrien geflüchtet. Heute ist Solveig Fischer seine Patin, hilft ihm, im...

1 Bild

Natur, Ruhe und frische Nordseeluft

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 21.02.2017 | 166 mal gelesen

Ausflugstipp der Woche: Sylt, die Perle der Nordsee - Stefan Mrochem, Sylt Sylt ist die größte und zweifelsfrei eine der beliebtesten Nordseeinseln. Besonders in der Nebensaison kann man die raue Nordsee und die Ruhe auf der Insel genießen. Reetgede-ckte Häuser liegen malerisch zwischen Salzwiesen und urwüchsiger Dünenlandschaft. Im Westen ist die Insel von endlosem Sandstrand gesäumt, der zu ausgiebigen...

2 Bilder

Zeitmaschine mit alten Griechen und viel Humor

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 21.02.2017 | 56 mal gelesen

Thomas Freitag gastiert im Rahmen des Kabarett-Festes in Alma Hoppes Lustspielhaus – drei Mal zwei Karten zu gewinnen - René Dan, Hamburg Seinen 23. Geburtstag feiert Alma Hoppes Lustspielhaus mit einem abwechslungsreichen Kabarett-Fest: Rund 30 Künstler fordern vom 1. März bis zum 2. April die Lachmuskeln ihres Publikums heraus. Das Elbe Wochenblatt verlost drei Mal zwei Karten für Thomas Freitag. Der Star-Kabarettist...

1 Bild

BG Harburg verpasst die Sensation

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 21.02.2017 | 23 mal gelesen

Basketball: 36:58-Niederlage im Hamburger Pokalfinale gegen Regionalligist BG Hamburg-West - RAINER PONIK, HAMBURG-SÜD Die Regionalliga-Basketballerinnen der BG Harburg haben die große Überraschung verpasst. Im Hamburger Pokalendspiel unterlag das Team von Trainer Lars Mittwollen der klassenhöheren BG Hamburg-West mit 36:58-Punkten. Zuvor hatten die Harburgerinnen das Halbfinale gegen den Eimsbütteler TV klar mit 59:33...

1 Bild

Berlinerin in Harburg

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 17.02.2017 | 23 mal gelesen

Neue Chansons im Kulturcafé Komm du - SIR steht für Saskia Inken Rutner, die Berlinerin singt ebenso „Neue Berliner Chansons“ wie Karl Neukauf. Die beiden Liedermacher aus der Hauptstadt geben am Freitag, 24. August, ein Doppelkonzert im Kulturcafé Komm du. SIR singt von durchzechten Nächten, schaut in Berliner Hinterhöfe, schickt einer weit entfernten Seele eine Flaschenpost oder erzeugt da wieder Mut und Lachen, wo vorher...

1 Bild

Das Beste aus Chinas Geschichte

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 17.02.2017 | 63 mal gelesen

Karten für Show Shen Yun im Mehr! Theater am Großmarkt zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Shen Yun ist das führende Ensemble für klassischen chinesischen Tanz und Musik: Es ist wie eine poetische Reise durch 5.000 Jahre chinesische Kultur mit Mythen und Legenden. Mit moderner Bühnenanimationstechnik, original nachempfundenen Kostümen und einem 43-köpfigen Orchester werden Geschichten aus der 5.000-jährigen Geschichte...

2 Bilder

Hamburg hat zu wenig Tiefgang

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 17.02.2017 | 111 mal gelesen

Die Elbvertiefung verzögert sich: Die Hansestadt darf nach Gerichtsurteil den Fluss weiter ausbaggern, muss aber erst ihre Pläne zum Umweltschutz nachbessern - Folke Havekost, Hamburg Dank des Schierlings-Wasserfenchels geht das Ringen um die Elbvertiefung in eine weitere Runde. Nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts vom 9. Februar muss Hamburg seine Pläne nachbessern, wenn es die Fahrrinnenvertiefung und...

2 Bilder

„Ich schäme mich mein Leben lang dafür“

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 17.02.2017 | 567 mal gelesen

Claus Günther (86) berichtet in Schulen über seine Jugend während des Nationalsozialismus - R. Black, Hamburg-Süd Am Abend des 10. November 1938 plünderten Nazis die Harburger Synagoge in der Eißendorfer Straße und steckten sie anschließend in Brand. Claus Günther hat die Flammen gesehen. Nicht einmal acht Jahre alt war er damals. „Mein Vater war bei der SA und hat bei der Absperrung der brennenden Synagoge...

1 Bild

Vortrag über "Chronische Krankheiten" am 21.3.2017 19.30 Uhr in Hamburg Neuenfelde 1

Daniela Gerlemann
Daniela Gerlemann | Cranz | am 15.02.2017 | 66 mal gelesen

Hamburg: Heilpraxis Daniela Gerlemann | Vortrag über Chronische Krankheiten am 21.3.2017 in Hamburg Neuenfelde Chronische Krankheiten Jeder kennt es, von sich selbst oder Menschen, die man kennt: bestimmte Leiden werden chronisch. Wie kann das passieren? Warum heilen bestimmte Krankheiten nicht von allein? Ist das Schicksal? Warum wird der Mensch krank? Und vor allem: Was kann man wirklich dagegen tun? Selbst betroffen oder als Angehöriger sucht man meist...