11. Elbecup - großes Jugendfußballturnier bei Komet Blankenese zu Pfingsten

Bereits zum 11. Mal ist die Fußballabteilung der FTSV Komet Blankenese v. 1907 Ausrichter des Elbe-Cups, eines der größten Jugendfußballturniere in Norddeutschland. Gemeldet sind bis jetzt schon über 150 Mannschaften mit über 1.500 jugendlichen Akteuren aus Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Berlin, die über das Pfingstwochenende (23. Bis 25. Mai) ein großes Fußballfest feiern. Besonders freuen sich die Veranstalter als einer der größten Hamburger Vertreter des Mädchenfußballs über die Meldung von insgesamt 34 Mädchenmannschaften.
Es wird an den drei Pfingsttagen parallel auf drei Plätzen in der Zeit von 9h bis 18h gespielt. Zuschauer sind dabei herzlich willkommen und bekommen neben der sportlichen, fröhlichen und fairen Atmosphäre auch kulinarisch einiges geboten. Die Grillstation sowie der große Verpflegungsstand vertreiben Hunger und Durst zu familienfreundlichen Preisen. Erstmalig wird es in diesem Jahr einen Flohmarkt für gut erhaltene und neuwertige Sportartikel für Kinder geben.
Und wer sich und anderen zeigen möchte, was fußballerisch in ihm steckt, kann beim Torwandschießen beeindrucken und dabei tolle Preise gewinnen.
Wer jetzt neugierig geworden ist, kommt Pfingsten zur Sportanlage Dockenhuden, Schenefelder Landstraße. Für kurzentschlossene Jugend-Fußballmannschaften sind noch wenige Restplätze vorhanden. Anmeldung unter www.elbe-cup.de. Anmeldeschluss ist der 11.05.2015
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.