Zauber-Duo gegen Kabarettistin

Comedy und Kabarett, zum Aufregen und Ablachen sowie einen beschwipsten Prinzen präsentiert Andrea Volk am Freitag im Eidelstedter Bürgerhaus. (Foto: pr)

Comedy Pokal: Marie & Serjoschka wetteifern mit Andrea Volk

René Dan, Eidelstedt - Wer holt sich den begehrten Hamburger Comedy Pokal? Ob der Sieger wieder, wie vor einigen Jahren, seinen Siegeszug im Eidelstedter Bürgerhaus antritt, können Besucher am Freitag, 25. Januar, feststellen. Dann beginnt um 20 Uhr die Hauptrunde des Comedy-Wettbewerbs. An der Alten Elbgaustraße 12 treten Marie & Serjoschka mit „Comedy Magic“ einerseits und Andrea Volk mit sogenanntem „Stand-Up & Lies-ab-Kabarett“ andererseits an.
Autorin Andrea Volk erzählt gerne von ihrem Leben als „rosa Plüsch-Schwein“ im Fernseh-Business und anderen Alltagstücken zwischen Bedarfsantrag und Beziehungsleben, mit den gemeinsamen Hobbys „Saufen und Sport“. Zauberhafte Geschichten über betrunkene Prinzen und Gläubige, die sich als Ebenbild Gottes sehen – sowie die anhängende Unterlassungsklage beim jüngsten Gericht.
Marie & Serjoschka treten als höchst ungewöhnlich-zauberhaftes Duo auf: Ein von sich überzeugter Zauberer, der in manches Fettnäpfchen tritt, mit seiner Assistentin, die sich mit ihrer Nebenrolle nicht zufrieden gibt, sondern immer wieder versucht, die Blicke des Publikums auf sich zu ziehen. So kommt es schon mal vor, dass Marie die magischen Tricks zeigt.
Wer im Comedy-Wettbewerb eine Runde weiterkommt, entscheiden Publikum und Fachjury. Wer mitbestimmen will, geht in das Stadtteilkulturzentrum: Der Eintritt kostet im Vorverkauf elf Euro, an der Abendkasse 14, ermäßigt zwölf Euro. Reservierung unter Tel. 570 95 66.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.