Wie reich bist Du?

Das Ensemble des Jugendtheaters „Theater-Sehnsucht“ widmet sich mit dem Stück „Wie reich bist Du?“ dem aktuellen Thema Kinderarmut. Foto: pr

TheaterSehnsucht zeigt in der Jugendkirche ein Stück über Kinderarmut

Das Ensemble des Jugendtheaters „TheaterSehnsucht“ feiert am Mittwoch, 2. April, um 18 Uhr in der Jugendkirche, Bei der Flottbeker Mühle 28, die Uraufführung des Stücks „Wie reich bist Du?“ nach einer Geschichte des Autors Joachim C. Wehnelt.
Zum Inhalt: Geld macht nicht glück-lich? Armut auch nicht. Julian weiß das. Er ist 15 Jahre alt, trägt Klamotten vom Kleidertausch, holt manchmal Essen von der Tafel und lebt in einem Hochhaus. Seine Mutter bekommt Hartz IV. In der Schule wird der Teenager gehänselt, weil er keine Markenklamotten trägt und nicht das neueste Smartphone hat. Eines Nachts träumt er, dass er einen Schatz findet.
Mit seiner besten Freundin Sherazad macht er sich auf die Suche danach. Auf ihrer Reise zu den Villen auf der anderen Seite der Stadt treffen die beiden einen Bettler mit einem unsichtbaren Hund und den reichen Phil. Der Unternehmer-Sohn macht Julian ein folgenschweres Angebot, das er nicht ablehnen kann.
Der Eintritt beträgt zwölf Euro, ermäßigt fünf Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.