Spenden gesucht

Casper ist noch etwas skeptisch, ob er das Paket auspacken darf. (Foto: pr)

Othmarschen:Rolf Stenzel unterstützt ein polnisches Kinderheim

Rolf Stenzel lebt zwar hier in Hamburg, doch das polnischen Jaraczewo nahe Posen geht ihm nicht mehr aus dem Kopf:Gemeinsam mit seinen Biker-Freunden und ausgerüstet mit vielen Spenden besuchte er im April das dortige Kinderheim Dom Dziecka Gora. „Die Kinder haben sich so sehr über unseren Besuch gefreut, dass wir Mitte August wieder hinfahren wollen“, so Rolf Stenzel. Deshalb bittet er jetzt um Spenden für die Kinder, die entweder Waisen sind oder aus schwierigen Familienverhältnissen stammen.
Im vergangenen Sommer machten die Kinder hier am Elbstrand Urlaub. „Ich las davon im Elbe Wochenblatt. Da war mir klar:Den Kindern wollte ich helfen“, erinnert sich Stenzel. Gesagt, getan. Also fuhren die Biker ausgerüstet mit vielen Spenden ins polnische Kinderheim. „Die Aktion war ein voller Erfolg!“, erinnert sich Stenzel. „Dort haben wir auch Kontakte zur Schule Nummer 5 im Nachbarort Jarocin geknüpft. Die dortige Deutschlehrerin übersetzte für uns.“
Für die jungen Bewohner des Heimes und die Schüler aus dem Nachbarort bittet Stenzel wieder um gut erhaltene Spenden: „Die Kinder leben nicht gerade auf der Sonnenseite. Es wäre toll, wenn wir Duschgel, Süßigkeiten, Räder, Luftmatratze oder ähnliches mitnehmen könnten“, so Rolf Stenzel. „Besonders Teenie-Kleidung für die 13- bis 16-Jährigen wird dringend gebraucht.“ Die Sachen wird ein Biker-Paar auf der Tour nach Polen in einem Begleittransporter mitnehmen.
Übernachten werden die Biker im Kinderheim. „Wir zahlen natürlich für unsere Übernachtung. Von dem Geld können die Kinder dann einen Ausflug machen“, so Stenzel.
„Natürlich können an unserer Tour auch andere Motorradfahrer teilnehmen. Eine Strecke ist in etwa 650 Kilometer lang. Neben Zeit und Sprit sind etwa 100 Euro an Übernachtungskosten einzuplanen.“


Spendenabgabe:
Rolf Stenzel
Borchlingweg 34
Tel. 0171/ 477 77 44
www.charity-biker.de
Tourdaten:
17. bis 20.August
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.