Rock La Misiòn

Wann? 31.01.2015 19:00 Uhr

Wo? Ravenborg pan y vino, Elbchaussee 520, 22587 Hamburg DE
Hamburg: Ravenborg pan y vino | Am 31.1.2015 findet unter dem Motto „Rock La Misíon“ im Elbe Music Club ein Bandfestival mit 5 Hamburger Bands statt.
Ort: Ravenborg pan y vino, Elbchaussee 520, 22587 HH
Zugesagt haben die Bands Horst Blank, Mara, The Naked Liftboys, Trebor und Altmann.
Die Karten kosten 12,-€ im Vorverkauf und 14,-€ an der Abendkasse. Beginn 19h, Einlaß 18h
Bandinfos:
Mara: Natalie Wemme alias "Mara" ist eine in Hamburg lebende Singer-Songwriterin.
Wer bei ihr rosarote Liebeshymnen und zuckersüße Schmachtsongs sucht ist allerdings an der falschen Adresse. Die Mischung aus Akustik-Pop mit Rockeinflüssen zeichnet sich durch düstere, ehrliche Texte bei denen es sich um Beziehungen und Erfahrungen der Künstlerin handelt und erinnert an melancholische Bands aus den 60er und 70er Jahren, nur eben auf 2014 Niveau.
The Naked Liftboys: Irgendwo zwischen Melancholie und Folk, zwischen früher und Fernweh befindet sich die Musik von The Naked Liftboys. Und auch wenn das Nackt- Fahrstuhlfahren schon ein bisschen zurückliegt ist der Name geblieben, unter dem Sidney und Malte mal zu zweit, mal mit Schlagzeug unterwegs sind. Scheißegal ob Straßenmusik, Club oder Barkasse, wo immer es sich anbietet teilt die Band ihre Songs mit der Welt.
Trebor: Das Projekt Trebor gibt es seit 2013 und macht tanzbaren Elektropop mit zumeist englischen Texten. Gespielt wird mit E-Gitarre, Synthesizer und iPhone – und zwar überall wo es Zuhörer gibt: auf der Straße, auf Volksfesten und in Clubs. Im letzten Sommer war Trebor unter anderem in St. Petersburg, Amsterdam und natürlich in Hamburg zu hören. Im Augenblick arbeitet das Projekt an einem Demo.
Weitere Infos/Fotos/Videos gibt es unter www.facebook.com/trebor.band (auch für Nicht-F acebook-Nutzer).
Altmann: „Irgendwo im Bluesrock, im Folk und der Liedermacherei“, auf die Frage an die Jungs, wo denn hörbare Einflüsse ihren Ursprung finden. Davon konnte sich bereits das Publikum zahlreicher Clubs, einiger Festivals und sogar zum wiederholten Mal der Imtech Arena des HSV überzeugen. Altmann sind: Matthias Altmann- Gesang, Gitarre, Percussion, Bluesharp und Sergio Gosewisch- Bass, Gesang, Gitarre.
Horst Blank: Nach ihrer aufregenden Rock-Karriere mit stadionfüllenden Festival-Sensationen haben sich Christian, Carsten und Toby von Horst Blank nicht etwa auf ihr wohlverdientes Altenteil zurückgezogen, sondern verzücken von nun an die kleineren Bühnen dieser Welt mit einer ausgewählten Klein-und-Leise-Kombination. Sie laden ein zum Hinhören und Entdecken, aber lassen auch Raum für nette Plaudereien und ein erfrischendes Getränk. Es werden eigene Songs wie "Plan" und "Ganz schnell" neu interpretiert, aber ebenso gibt es die Hits der Kollegen von den Counting Crows, R.E.M. und Biffy Clyro. (www.horstblank.de)
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.