Neue Spiele für die Schule Iserbrook

(Foto: mars)
Strahlende Augen gab es bei der „Enthüllung“ der Spiele! Die Schule Iserbrook hat bei der Ausschreibung „Spielen macht Schule“ gewonnen. Jetzt kam die große Überraschung an:Ein Berg von Spielen wie „Playmobil“, „Monopoly“ oder „Tipp-Kick“. Die Sachen werden zur Freude der Schüler in der neu gestalteten Spieleecke ihren Platz haben. Dass Spielen nicht nur etwas für Kinder ist, weiß Schulleiterin Ute Peters:„Ich plane Spielenachmittage, an denen auch die Eltern teilnehmen können
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.