Kater Bob wird vermisst Iserbrook

Seit Montagnachmittag, 25. Juni, wird der kleine Bob vermisst. (Foto: pr)
Vor einer Woche ist der einjährige Kater Bob von einem seiner Spaziergänge in der Gegend um den Fuhlendorfweg nicht mehr nach Hause gekommen. Der kleine, scharzweiße Kater weißt eine Besonderheit auf: Schwarze Pünktchen zieren seine Nase und die Augenecken. Wer den kleinen Streuner gesehen hat, möge sich unter Tel. 0152/ 29 13 06 69 oder Tel. 87 08 28 00 melden. Es winkt eine Belohnung.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.