Jetzt müssen mal die Lehrer Fragen beantworten

Ob Technikunterricht oder Latein: Je nach Schule werden unterschiedliche Fähigkeiten von Kindern gezielt gefördert. (Foto: pr)

Hamburger Schulen im Westen informieren Eltern über ihr Angebot

Karin Istel, Hamburg-West
Welche Schule ist eigentlich am besten für mein Kind geeignet? Damit Eltern für ihren Nachwuchs die beste Schulwahl treffen können, informieren viele Schulen im Hamburger Westen in den Wochen rund um Weihnachten und den Jahreswechsel über ihr spezifisches Angebot.
Hier sind einige Schulen, die in den nächsten Wochen zum Tag der offenen Tür einladen:
- Freitag, 30. November: Elbkinder Grundschule, Grotefendweg 20, 16 bis 18 Uhr
- Sonnabend, 1. Dezember: Stadtteilschule Blankenese, 10 bis 14 Uhr, mit Kinderbetreuung 
- Sonnabend, 1. Dezember: Stadtteilschule Blankenese, 10 bis 14 Uhr, mit Kinderbetreuung; Schule Schenefelder Landstraße, Schenefelder Landstraße 206, 14-16 Uhr
- Montag, 10. Dezember: Grundschule Klein Flottbeker Weg, Klein Flottbeker Weg 64, 8.30 bis 10.30 Uhr
- Sonnabend, 12. Januar 2013: Gymnasium Rissen, Voßhagen 15, 12 bis 15 Uhr
- Sonnabend, 19. Januar 2013: Gymnasium Hochrad, Hochrad 2,10 bis 13 Uhr. Lise-Meitner-Gymnasium, Knabeweg 3, 10 bis 13 Uhr. Stadtteilschule Rissen, Voßhagen 15, 10 bis 13 Uhr
Eltern, deren Kinder im nächsten Schuljahr in die fünfte Klasse kommen, sind an folgenden Gymnasien zu Info-Veranstaltungen eingeladen:
- Mittwoch, 5. Dezember: Gymnasium Rissen, Aula D, Voßhagen 15, 19.30 Uhr; Gymnasium Hochrad, Hochrad 2,19.30 Uhr
- Donnerstag, 6. Dezember: Lise-Meitner-Gymnasium, Knabeweg 3, 19.30 Uhr
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.