Hilfe, mein Kind ist in der Pubertät!

Für Eltern aus Iserbrook, Osdorf, Blankenese, Nienstedten, Sülldorf und Rissen bietet die Sozialpädagogin und Familientherapeutin Susanne Alms der Ocana Beratung in Erziehungsfragen an.

In Iserbrook gibt es eine neue Beratungsstelle für Erziehungsfragen

Iserbrook - Die Kinder trödeln morgens herum und ziehen sich nicht an, während die Uhr unerbittlich zum Aufbruch mahnt. So ein Morgen ist bei den Erwachsenen Stress pur. Und das Schlimmste: Am nächsten Morgen ist es wieder so. Wer mit seinen Kindern wieder Spaß am Zusammenleben haben möchte, kann sich kostenlos Rat und Hilfe bei der Erziehungsberatung in Iserbrook holen.
„Die Beratungsstelle steht allen offen, die Kinder haben. Wir beraten unabhängig von Religion und Herkunft. Es müssen keine Katastrophen passiert sein, damit man die Beratung nutzen kann. Es reicht schon, wenn die Kinder in der Pubertät sind, und man wieder mehr Freude am Zusammenleben als Familie haben möchte“, lädt Susanne Alms de Ocana ein.
Doch man kann auch kommen, wenn man als Eltern Probleme in der Partnerschaft bekommt oder allein erziehend ist.
In der Beratungsstelle gibt es am zweiten und vierten Dienstag im Monat offene Sprechstunden, oder man kann vorab individuell Termine vereinbaren. „In der offenen Beratung wird kurz über das Problem gesprochen. Meistens kann man damit schon das Wichtigste klären. Sollte es nötig sein, werden weitere Termine abgemacht“, so die Sozialpädagogin.
Die neu eröffnete Beratungsstelle ist ein Angebot der Hauptstelle Altona-West. „Uns kommt es darauf an, Eltern ein leicht zu erreichendes und kostenloses Angebot mitten im Stadtteil zu bieten. Lange Wege entfallen“, so Alms de Ocana, die auch Familientherapeutin ist. „Natürlich unterliege ich als Beraterin der Schweigepflicht und gebe keine Daten an irgendwelche Ämter weiter.“ Die Beratungsstelle arbeitet eng mit den anderen Institutionen des Stadtteils zusammen. „Wir kennen die Angebote und vermitteln
weiter.“

Hilfe bei Erziehungs-
und Partnerschaftsfragen
Schenefelder Landstraße 200
Ab 28. August
Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat
17-18.30 Uhr
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.