Hilfe für krebskranke Kinder

- Karin Istel, Nienstedten - Bei der Feier zum zehnjährigen Jubiläum des Bistros Ö1 hatten Sternekoch Heinz O. Wehmann, Kirsten Fehlauer, Vorsitzender „Sternschnuppe“, und Carlo von Tiedemann (v.l.) allen Grund zum Strahlen: Nicht nur das Familienfest war ein voller Erfolg, auch bei der Tombola kamen 555 Euro zugunsten der Hamburger Sternschnuppe zusammen. Der Verein kümmert sich um krebskranke Kinder in Rumänien.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.