Ghanaische Maskenkunst: Im Rahmen von „Sankofa“ präsentiert der in Hamburg lebende Künstler Joe Sam-Essandoh selbst gefertigte Masken aus Naturmaterialien und „Kolonialwaren“ wie etwa Kupferblech und Kaffeebohnen. Foto: cvs

Bild 2 von 2 aus Beitrag: Die Sklavenhändler aus Altona
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.