Ferienprogramm für Kinder

Ab ins kühle Nass! (Foto: pr)

Veranstaltungen, Tipps, Termine für die Sommerferien

Das Wetter ist wenigstens jetzt, in der letzten Ferienwoche sommerlich. Hier eine Übersicht die Ferienangebote:

- Jugendzentrum JUNO23, Notkestraße 23, Tel. 89 65 55, juno@juno-hamburg.de:
Donnerstag, 26. Juli:15-21 Uhr
Freitag, 27. Juli: 15-21 Uhr
Dienstag, 31. Juli:15-21 Uhr
Mittwoch, 1. August:15-21 Uhr
Alle Unterrichtseinheiten wie Gitarre-, Schlagzeug-, Gesangsunterricht und Bandcoaching finden wie gewohnt statt.
*
- Jugendzentrum Kiebitz, Osdorfer Landstraße 400, Tel. 88 17 38 98:
Donnerstag, 26. Juli:15-21 Uhr geöffnet; Training des Allkampf-Teams, 18-20.30 Uhr
Freitag, 27. Juli:15-21 Uhr geöffnet
Dienstag, 31. Juli:15-21 Uhr geöffnet; Training des Allkampf-Teams, 18-20.30 Uhr
Mittwoch, 1. August: 15-21 Uhr geöffnet.
*
- Bücherhalle Elbvororte, Sülldorfer Kirchenweg 1a, Tel. 38 64 07 82, Fax 38 64 07 83, E-Mail elbvororte@buecherhallen.de:
Donnerstag, 26. Juli, bis Dienstag, 31. Juli:Club 530: Kinder und Jugendliche von von 9 bis 16 Jahre lesen aktuelle Bücher und bewerten sie. Zum Gelesenen kann anschließend von 15.30 bis 18 Uhr im Veranstaltungsraum gebastelt werden oder es können Videos gedreht werden. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung nicht erforderlich.
*
- Schachvereinigung Blankenese, Hemmingstedter Weg 140, Info Tel. 89 85 28 oder 0174/164 51 32, E-Mail bernhard.berking@t-online.de:
Mittwoch, 1. August:ab 16.30 Uhr, Schachspiel und -training für Anfänger, Wiedereinsteiger und Fortgeschrittene. Die Teilnahme ist kostenlos.
*
- Jugend Elbe Camp, Tipi, Falkensteiner Ufer 101:
Donnerstag,26. Juli, 15 Uhr, Sonnabend, 28. Juli, 14 Uhr, und Dienstag, 31. Juli, 11 Uhr:Die Lesebar ist geöffnet!Kinder ab drei Jahren können sich im Tipi spannende Geschichten aussuchen, die sie dann vorgelesen bekommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Treffpunkt:15 Uhr am Café Lúkús im Eingangsbereich des Camps.
*
- Deutsches Elektronen Synchroton, Notkestraße 85, Tel. 89 98 33 14, physik.begrei-fen@desy.de:
Donnerstag, 26. Juli: Klingelt eine Klingel ohne Luft? Kinder im Alter zwischen neun und zwölf Jahren können im Vacuumlabor von 9 bis 13 Uhr experimentieren. Essen und Trinken für die Frühstückspause nicht vergessen! Die Teilnahme ist kostenlos. Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.